Unterstützung für Familien

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) und in-takt bieten Unterstützung und Entlastung für Familien mit behinderten Angehörigen, die in der Stadt Münster und den Gemeinden Billerbeck, Nottuln, Havixbeck und Senden im Kreis Coesfeld leben.

Gemeinsam mit Ihnen besprechen die Mitarbeiterinnen, welche Unterstützung Sie für Ihre Familie wünschen. Dies kann sein:

  • Betreuungsvermittlung und –organisation durch
  • stundenweise Betreuung durch Fachkräfte
  • Tagesbetreuung, insbesondere in den Ferien
  • Urlaubs- und Kurzzeitbetreuung
  • Vermittlung und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Gesprächskreise für Angehörige
  • Beratung im sozialhilferechtlichen Bereich
  • Geltendmachung von Ansprüchen
  • Antragsstellung zur Pflegeeinstufung
  • Unterstützung bei Gesprächen mit dem medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK)