Zahlen & Daten

Das Unternehmen wird seit 1998 in der Rechtsform einer GmbH betrieben. Nach ihrer Satzung ist Gegenstand und Zweck der Gesellschaft "die Förderung der Gesundheitshilfe, Behindertenhilfe und der Altenhilfe durch den Betrieb von Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Altenpflegeeinrichtungen und sonstigen stationären oder ambulanten Einrichtungen".

Stift Tilbeck GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Bischöflichen Stuhls Münster und hält ihrerseits Beteiligungen an verschiedenen Tochterunternehmen. Das Unternehmen verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke. Geschäftsführer des Unternehmens sind Ruth Meyerink und Thomas Kronenfeld.